Jüdisch-christliches Bibellesen

Chavruta online

Bild: cassidy-rowell/unsplash.com

Der hebräische Ausdruck „Chavruta“ bezeichnet eine Lern-Partnerschaft. An sechs Abenden lesen wir gemeinsam mit der Jüdin Tamar Avraham aus Jerusalem einen Text aus dem Alten Testament und bringen jüdische und christliche Perspektiven miteinander ins Gespräch. Die Texte suchen wir gemeinsam aus.

Unsere Gastreferentin Tamar Avraham hat katholische Theologie studiert und ist nach einem Studienaufenthalt in Jerusalem zum Judentum konvertiert. Nach einem Masterabschluss in Jüdischen Studien arbeitet sie als Autorin und Übersetzerin judaistischer Literatur und als Reiseführerin für theologisch interessierte Gruppen in Israel.

Termine und Anmeldung:
27.4./11.5./25.5./8.6./23.6./7.7. um 19 Uhr via Zoom

Mit Uta Giesel (Hildesheim), Angelika Wiesel (Hannover). Ihr könnt  regelmäßig kommen oder nur an einzelnen Abenden teilnehmen. 
Anmeldung bitte immer bis zum Abend vor dem jeweiligen Termin um 18 Uhr per Mail an eine von uns.