Bild: Diana Vargas/unsplash

Hildesheim

Überblick

Mentorat in Hildesheim

Ansprechpartnerin

Uta Giesel
Braunsberger Str. 52 A
31141 Hildesheim
Tel.: 05121-6953800

Programm im Sommer und Wintersemester 21/22

Heilsame Unterbrechung mittendrin

Zeit für mich, für Inspiration und gute Begegnungen - MITTENDRIN
Neben Impulsen zum Nachdenken und Runterkommen gibt es auch einen kleinen Snack.

In den Semesterferien bis Ende Oktober jeden Mittwoch um 12.00 Uhr

Anmeldung bei Uta Giesel
giesel@esg-khg-hildesheim.de

Ma(h)l Zeit ?

Tischgespräche können Ankerpunkte im Alltag sein. Du kannst dich mit deinen Anliegen einbringen oder dich mitnehmen lassen in das, was andere bewegt. Dabei erfährst du Gemeinschaft und Sättigung an Leib und Seele.

Einfach anmelden bei Uta: giesel@esg-khg-hildesheim

Erste Ma(h)lzeit am 10.11.

 

Studium - und dann?

Soll es wirklich nahtlos in den Beruf gehen? Fühle ich mich schon bereit, oder meldet sich in mir immer wieder eine Stimme, die meint, ich solle noch was ganz anderes machen? Vielleicht lässt sich in vertrauensvoller Runde für diese Fragen Verständnis gewinnen; Unterstützung erhalten wir von einer professionellen Beraterin und Coach des Seelsorgezentrums Hannover.

Anmeldung bei Uta: giesel@esg-khg-hildesheim.de

Spring School in Israel und Palästina

Die Spring School ist ein vierwöchiger Studienaufenthalt in Israel und Palästina für Lehramtsstudierende. Sie ist ein gemeinsames Projekt des Mentorats.

Die nächste Springschool findet im Februar/März 2022 statt und ist schon ausgebucht.

 

Mehr über das Projekt
Foto: Angelika Wiesel

Bibellesen: Gestalten der Genesis im jüdisch-christlichen Verständnis

Wir lesen gemeinsam mit der Jüdin Tamar Abraham aus Jerusalem die Geschichten der Persönlichkeiten aus dem ersten Buch der Bibel und bringen ihre jüdische und unsere christlichen Perspektiven miteinander ins Gespräch. Adam und Eva, Abraham und Sara, Jakob und Esau sind vielleicht den meisten von euch bekannt, aber wie ist es mit Lot und seinen Töchtern, Hagar, Ismael und Dina? Wie interpretieren jüdische und christliche Ausleger die Geschichten der Väter und Mütter ihres Glaubens?

Unsere Gastreferentin Tamar Abraham hat katholische Theologie studiert und ist nach einem Studienaufenthalt in Jerusalem zum Judentum konvertiert. Nach einem Masterabschluss in Jüdischen Studien arbeitet sie als Autorin und Übersetzerin judaistischer Literatur und als Reiseführerin für theologisch interessierte Gruppen in Israel. Sie führt uns in ihre eigene und viele andere jüdische Auslegungen der Geschichten ein.

Donnerstags 8.30-10 Uhr per ZOOM, Beginn: 4.11.2021
Anmeldung erforderlich!

Gottesdienst in der Kapelle der KHG/ESG feiern
Bild: KHG/ESG

Ökumenische Hochschulgottesdienste

Wir feiern zusammen und laden über alle konfessionellen, religiösen oder weltanschaulichen Grenzen hinweg ein. Im Wintersemester bieten wir das (fast) jeden Sonntag Abend an. Schau einfach auf die aktuellen Hinweise und Termine auf der website: www.khg-esg-hildesheim.de

 

Exkursion Berlin

Fotoquelle: pixabay

Vom 29. - 31. Oktober 2021 wollen wir mit euch nach Berlin reisen. Unsere Exkursion steht unter dem Motto "Jüdisches Leben" in der Bundeshauptstadt. Wir planen für Freitag eine Synagogenführung und den Besuch eines Gottesdienstes zum Sabbatbeginn. Am Samstag besuchen wir das Jüdische Museum.

Bericht von der Exkursion

Interreligiöser Dialog

Kein Vortrag, sondern Dialog. Wir kommen mit Menschen jüdischen und muslimischen Glaubens ins Gespräch und teilen einander mit, was uns wichtig im Glauben ist. Vielleicht entdecken wir mehr Übereinstimmungen als wir denken...?

Stadtpilgern am 5.Dezember

Wir gehen gemeinsam einen ca 4 km langen Weg durch Hildesheim und entdecken die kleinen unspektakulären Hinweise auf lebendigen Glauben oder denkwürdige Zusammenhänge. Der Pilgerweg wird beendet mit einer Andacht auf dem Andreasturm, hoch über dem adventlichen Trubel der Stadt.

Beginn: 15.00 Uhr, Ende nach der Andacht gegen 19.00 Uhr

Anmeldung bei Uta: giesel@esg-khg-hildesheim.de