Luca Upper /unsplash

Mentorat in Hannover

Ansprechpartnerin

Angelika Wiesel
Leibniz Universität Hannover Appelstr. 11A
30167 Hannover
Mobil: +49 162 6832670

Programm im Wintersemester 2019/2020

Bibel und Brötchen - Bibelkunde mit Genuss

Dienstags 8-10 Uhr, Beginn: 22.10.2019, Fachschaftsraum Appelgarten, Appelstr. 11a

Das Angebot richtet sich an alle, die ihre Bibelkenntnisse erweitern oder auffrischen wollen. Wir  lesen und erarbeiten im Wintersemester gemeinsam Texte aus dem Alten Testament. Ihr bestimmt mit, welche Abschnitte wir gemeinsam erarbeiten. Ihr lernt dabei Methoden kennen, mit denen ihr euch Bibeltexte erschließen könnt, und erprobt verschiedene kreative Zugänge für Gruppen.

Bitte mitbringen: die eigene Bibel, Marmelade, Aufschnitt etc. zum gemeinsamen Frühstück. Anmeldung über StudIP: Kursname: Bibelkunde kreativ

Gottesdienste vorbereiten und feiern

In der Kreuzkirche in der Altstadt habt ihr die Gelegenheit, gemeinsam mit anderen Studierenden Gottesdienste zu feiern und gemeinsam vorzubereiten. Hier könnt ihr euch ausprobieren. Ihr könnt ein Gebet oder einen Segen sprechen, eigene Texte vortragen und Ideen oder Musik beitragen.

Bitte meldet euch per Mail oder WhatsApp bei mir für die jeweiligen Vorbereitungsteams an.

27.10.2019 18 Uhr Kreuzkirche
Semesterstartgottesdienst der ESG Hannover mit Popkantor Til von Dombois und Band und dem Team der ESG.
Dieser Gottesdienst ist schon vorbereitet. Ihr seid alle herzlich eingeladen. Anschließend gibt es Getränke und Snacks in der ESG.

3.11.2019 18 Uhr Kreuzkirche
„HÖRBAR“ - Gemeinsamer Reformationsgottesdienst aller Hochschulgemeinden in Niedersachsen mit dem Posaunenchor der ESG Hannover und dem COR-Chor der ESG-Hildesheim.
Anschließend Getränke und Snacks. Viele kurze Beiträge von Studierenden aus allen Städten werden zu einer Predigt. Kommt zur Kreativwerkstatt!
Vorbereitungstreffen: 24.10. 19 Uhr ESG Kreuzkirchhof 1-3, Anmeldung per Mail

Donnerstag, 12.12.2019 19.30 Uhr Kreuzkirche
"Nine lessons and carols" Festlicher Adventsgottesdienst mit Lesungen und Liedern in englischer Sprache mit dem Mouret-Ensemble und dem Carol-Festival-Choir, Ltg. Axel La Deur.

Dies ist die Gelegenheit für alle, die die englische Sprache lieben und gerne Lesungen übernehmen möchten und/oder im Carol-Festival-Choir englische Weihnachtslieder singen möchten.
Vorbereitungstreffen nach Absprache: Anmeldung bis 25.11. per Mail

5.1.2020 18 Uhr „Lichterkirche“ Abendgottesdienst in der nur mit Kerzen erleuchteten Kreuzkirche mit Texten und Musik vom Licht. Mit dem Ad-hoc-Chor Bordenau unter Leitung von Elfriede Stahmer.
Ihr könnt Texte und Lesungen gestalten und im Ad-hoc-Chor leichte Chorsätze mitsingen.
Vorbereitungstreffen nach Absprache: Anmeldung per Mail

Weitere ESG-Gottesdienste und ESG-Veranstaltungen findet ihr unter esg-hannover.de

EXKURSIONEN

Annie Spratt /unsplash.com

1 Exkursionstag: 11. Dezember 2019, 9-16 Uhr Lehrkräfteforum: Jetzt. Anders. Leben. Globale Verantwortung teilen

Alle zwei Jahre findet eine große Netzwerkveranstaltung der Konföderation Evangelischer Kirchen in Niedersachsen und des niedersächsischen Kultusministerium für Lehrkräfte aller Schulstufen in Hannover statt. In Workshops und Diskussionen mit Schulbezug geht es diesmal um das Thema Globale Verantwortung. Wir nehmen als Gruppe teil. Eine eigene Anmeldung über kirche-schule.de ist nicht nötig.

Mehr Infos zum Programm: kirche-schule.de

Jetzt hier anmelden!

2 Exkursionstage: 8.-10.11. Erstsemesterwochenende im Harz

Der Fachrat Ev. Theologie und das Mentorat laden gemeinsam alle Erstsemester zu diesem Kennenlernwochenende im Marcel-Callo-Haus in Seesen ein. Es gibt in verschiedenen Workshops eine Einführung in die Fächer des Theologiestudiums und beim gemeinsamen Kochen, Wandern und Feiern genug Raum, alle eure Fragen zu klären.

Anmeldung ab 14.10. im Geschäftszimmer des Instituts für Theologie, Kosten 30 Euro

 

2 Exkursionstage: 24.-25.4.2020 Treffpunkt Studierende in Loccum

Zwei Tage in Loccum mit Studierenden aus allen Niedersächsischen Hochschulen, Praxisworkshops mit dem Dozententeam des Religionspädagogischen Instituts Loccum, Spirituelle Nacht in der Klosterkirche, Gespräche und Musik. Hier geht es darum, eure eigene Haltung als spätere Religionslehrkräfte zu entwickeln und gemeinsam Antworten auf schwierige Fragen zu finden. Das genaue Programm steht Anfang Dezember fest.
 

Anmeldung ab 1.12. hier!

Ringvorlesung und Ausstellung: Römerbrief und Tageszeitung! Politik in der Theologie Karl Barths

Begleitprogramm zur Ausstellung: Filmabend und Frühstück mit Barth

14.11.2019, 18 Uhr ESG Am Kreuzkirchhof 1-3,
Filmabend über Karl Barth „Gottes fröhlicher Partisan“

19.11.2019, 8.15 Uhr Kreuzkirche
Frühstück mit Karl Barth – Finissage der Ausstellung mit Prof. Dr. Marco Hofheinz und Angelika Wiesel

23.10.2019 und 6.11.2019,  8-10 Uhr Vorbereitungstreffen für alle, die die interaktiven Führungen für Schulklassen durch die Karl Barth Ausstellung übernehmen wollen.
 

Mentorats-News

Hier kannst du die Infomail mit aktuellen Exkursions- und Praktikumsangeboten abbonieren.

Anmelden
Abmelden

Spring School in Israel und Palästina im Februar/März 2020

Vorbereitungsseminar am 26.-27.10.2019 in der DJH Hannover

Am 15. Februar 2020 fliegen 25 Studierende für vier Wochen ins Heilige Land. Das Studienprogramm zu Judentum, Islam und Christentum und zur Geschichte und Gegenwart Israels und Palästinas ist spezielle für zukünftige Religionslehrerinnen und Religionslehrer konzipiert. 

Für alle Teilnehmer findet am 26.-27.10.2019 ein verbindliches Vorbereitungsseminar in Hannover statt.

Mehr über die Spring School